";

FAQ und Zimtlatschen-Blog

Wie fallen die Zimtlatschen von Les Tôngs aus?

Damit Sie die Zimtlatschen in der richtigen Größe bestellen können, gibt es hier eine Übersicht der jeweiligen Doppelgröße und Länge.

SchuhgrößeSohlenlängeFußlänge
35/36 23,6 23,0
37/38 24,9 24,3
39/40 26,2 25,6
41/42 27,5 26,9
43/44 28,8 28,2
45/46 30,0 29,4
Wie fallen die Zimtlatschen von Les Tôngs aus? Damit Sie die Zimtlatschen in der richtigen Größe bestellen können, gibt es hier eine Übersicht der jeweiligen Doppelgröße und Länge.... mehr erfahren »
Fenster schließen
FAQ und Zimtlatschen-Blog

Wie fallen die Zimtlatschen von Les Tôngs aus?

Damit Sie die Zimtlatschen in der richtigen Größe bestellen können, gibt es hier eine Übersicht der jeweiligen Doppelgröße und Länge.

SchuhgrößeSohlenlängeFußlänge
35/36 23,6 23,0
37/38 24,9 24,3
39/40 26,2 25,6
41/42 27,5 26,9
43/44 28,8 28,2
45/46 30,0 29,4
Bisher haben erst wenige Menschen mit Zimtlatschen und Zimtsohlen Erfahrungen sammeln können. Dabei sind Zimtschuhe gut für die Gesundheit! Das Prinzip der positiven Zimtsohlen Wirkung erklären wir in diesem Informationsbeitrag!

Zimtlatschen – das Thema mag im ersten Anlauf ein wenig befremdlich klingen. Wie kann Zimt, der doch eher als Gewürzmittel in Süß- und einigen Fleischspeisen sowie in Obstkompott und Weihnachtsgebäck bekannt ist, mit Schuhen und gesunden Füßen in Zusammenhang gebracht werden? Des Rätsels Lösung ist ganz einfach, denn Zimt wird in einigen asiatischen Ländern seit Hunderten von Jahren auch für medizinische Zwecke verwendet, nicht nur als Gewürz. Gegen Ende des achtzehnten Jahrhunderts wurden in Vietnam erstmals sogenannte Zimtholzclogs für die damalige Königin entwickelt, die unter chronischen Fußbeschwerden litt. Offensichtlich hatten die Clogs durchschlagenden Erfolg, denn sie verbreiteten sich allmählich in weiten Teilen Asiens. Seit Anfang der 1980er Jahre wird Zimt auch in Einlegesohlen verwendet, die es möglich machen, auch in den eigenen Schuhen vom Zimt zu profitieren. In Europa, wo die Zimtschuhe in den 1990er Jahren eingeführt wurden, erfreuen sie sich zunehmender Beliebtheit, was sich in der wachsenden Nachfrage ausdrückt. [...]